Gelebtes Mittelalter e.V. Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte D-06493 Ballenstedt / Harz
Gelebtes Mittelalter e.V.Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und GeschichteD-06493 Ballenstedt / Harz

01.03.2009 Vereinsgründung

Abenteuer, Anstrengung, Freude und Trauer, Kommen und Gehen – aber nie Langeweile. In relativ kurzer Zeit haben sich bis dahin zum Teil fremde Menschen zu einer Gemeinschaft zusammengefunden und sind Freunde geworden.
Am Anfang stand die Idee, die Freizeit anders als bisher zu verbringen. Am Wochenende war keine Fahrt in den Vergnügungspark angesagt, sondern eine Zeitreise ins Mittelalter. Man kleidete sich und die Kinder in mittelalterliche Gewänder und sah sich auf den verschiedensten Märkten und Veranstaltungen um.
Zusehen ist schön, aber mitmachen ist wesentlich besser und macht auch mehr Spaß. Da die Kinder ihrer Phantasie und ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen konnten, war das „Spectaculum für Kinder“ der „GreifenRitter“ geboren. Aus einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter war eine Gemeinschaft geworden, die nun als eingetragener Verein von sich Reden machen sollte.

Der Verein „Gelebtes Mittelalter“ e. V. wurde am 1. März 2009 gegründet und hat seit her ständig neue Leute mit eigenen Aktivitäten und Ideen aufgenommen. Da sind Ritter und Wikinger, Kaufleute und Handwerker sowie Herren und Damen mit Gefolge vereint, um mittelalterliches Leben und Arbeiten anderen Menschen nachvollziehbar näher zu bringen.
„GreifenRitter“ und Freunde schmoren nicht im eigenen Saft, sondern beziehen besonders die Besucherkinder und ihre Begleitung in ihre Aktivitäten ein. Geschichte, mittelalterliches Leben erlebbar und nachvollziehbar zu gestalten ist Aufgabe und Ziel des Vereins.

Euer Vorstand

 

 

Gründungsmitglieder

Bereits im Vorfeld der Vereinsgründung gab es seit 2003 Aktivitäten der 8 Gründungsmitgliedern als „GreifenRitter“, auf Mittelalterveranstaltungen sowohl Schaukämpfe darzubieten, als auch das „Spectaculum für Kinder“ anzubieten.

Die Gründungsmitglieder, bestehend aus dem Vorstand:

  1. Vorstand: Torsten Störmer aus Hamburg,

  2. Stellvertreter: Joey Störmer aus Magdeburg,

  3. Schatzmeisterin; Kirsten Nielsen aus Hamburg,

  4. Schriftführer: Jan Beutling aus Berlin,

sowie den Mitgliedern:

  1. Nadine Sternberg aus Berlin als Kassenwart,

  2. Fabian Herwig aus Goslar als Kassenwart,

  3. Martina Korte aus Coesfeld,

  4. Anja Esser aus Hamburg

beschlossen eine Vereinssatzung und eine Eintragung in das Vereinsregister Hamburg.

 

Vereinssitz

Sitz des Vereins ist Hamburg, die Heimatadresse von drei Gründungsmitgliedern sowie die ehemalige Wohnadresse des vertretungsberechtigten Vorstandes Torsten Störmer: Schmalenbrook 5a in 22525 Hamburg zum Zeitpunkt der Vereinsgründung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gelebtes Mittelalter e.V. - Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte - 2009-2017