Gelebtes Mittelalter e.V. Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte D-06493 Ballenstedt / Harz
Gelebtes Mittelalter e.V.Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und GeschichteD-06493 Ballenstedt / Harz

Gugel

auch: gogel, kogel, kugel

Grundausstattung

  • wurde im Mittelalter fast ausschließlich von Männern getragen. wurde.
  • war eine kapuzenartige Kopfbedeckung, die auch die Schultern bedeckte
  • wurde aus verschiedenen Stoffen angefertigt, vor allem aus Wolle
  • ist ein Gebrauchskleidungsstück der Bauern, Jäger und Reisenden
  • ab dem 14. Jahrhundert war das Tragen der Gugel beim Adel mode,
    • die eng anliegende Gugel wurd mit Perlen und Edelsteinen besetzt,
    • mit Wahlsprüchen bestickt. oder
    • mit einem überlangen Zipfel, der Sendelbinde verziert. oder
    • ab etwa 1365 auch vorzugsweise durch Zaddeln
    • später auch durch Glöckchen versehen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gelebtes Mittelalter e.V. - Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte - 2009-2017