Gelebtes Mittelalter e.V. Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte D-06493 Ballenstedt / Harz
Gelebtes Mittelalter e.V.Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und GeschichteD-06493 Ballenstedt / Harz

Brennessel

Brennesselsuppe

Brennesselsuppe

Zutaten für 4 Personen:

  • 800 g junge Brennesseln (nur die Blattspitzen), frisch gepflückte
  • Kerbel, frischer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Stange Porree
  • 2 Liter Gemüsebrühe
  • 2 EL (20g) Mehl
  • 4 EL (40g) Schmalz oder Butter 
  • Majoran
  • Thymian
  • Schnittlauch
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskat

Zubereitung:

  • Zwiebel und Knoblauch andünsten.
  • Gewaschene Brennnesseln, Porree und Kerbel hinzugeben und mitdünsten, bis die Brennnesseln in sich zusammengefallen sind.
  • Die Brühe anschließend abgießen und aufbewahren.
  • Die Brennesseln kleinschneiden.
  • In einem Topf Butter zerlassen, Mehl zugeben und anschwitzen lassen, dann die Brühe zugeben
    Die kleingeschnittenen Brennesseln dazugeben und das ganze kochen lassen.
  • Mit Salz, Majoran, Thymian und Schnittlauch abschmecken

Quelle: Nässelsuppe von Ludewig

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gelebtes Mittelalter e.V. - Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte - 2009-2017