Gelebtes Mittelalter e.V. Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte D-06493 Ballenstedt / Harz
Gelebtes Mittelalter e.V.Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und GeschichteD-06493 Ballenstedt / Harz

Suppen

Fauler Topf (Olla podrida)

Zutaten für 10 Portionen (6 Liter)

  • 0,3 kg Rinderbrust oder –schulter
  • 0,3 kg Lammschulter
  • 0,3 kg Schweineschulter
  • 0,3 kg Geflügelbrust
  • evtl. Mettwürstchen
  • 200 g durchwachsenen Speck
  • 200 g roher Schinken
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzwiebeln
  • 5 Möhren
  • 1 kl Knollensellerie
  • 1 Petersilienwurzeln
  • 1 Stangen Lauch
  • 0,5 kg Weisskohl
  • Salz,
  • Pfeffer
  • 2 Lorbeerblätter
  • 400 g Kichererbsen (am Abend vorher einweichen)
  • 4-5 Liter Wasser
  • 1 Bund Petersilie,
  • 1 Bund Kerbel,
  • 1 Bund Basilikum,
  • 1 BundSalbei,
  • 1 Bund Sauerampfer,

Geräte und Hilfsmittel:

  • zwei 8-Liter-Kessel (für Brühe und geklärte Brühe)
  • Rührlöffel
  • Gemüse-Küchenbrett
  • Küchenmesser
  • Arbeitskleidung / Kopfbedeckungen
  • Feuerholz / Feuerhaken

 

Vorbereitung „Gemüse-Küche“:

  1. Kichererbsen (am Abend vorher einweichen)
  2. Zwiebeln würfeln.
  3. Die Kräuter waschen und trocken schütteln
  4. Gemüse (Suppengrün) reinigen, in  Streifen schneiden

 

Vorbereitung „Fleisch-Küche“:

  1. Fleisch unter fließend Wasser reinigen
  2. Fleisch in Mundgerechte Stücke Würfeln
  3. Speck und Schinken würfeln

 

Vorbereitung in der Schwarzen Küche:

  1. Feuer an Feuerstelle unter Aufsicht entfachen.

 

Zubereitung in der Schwarzen Küche:

  1. Speck und Schinken in 8-Liter Kessel anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen.
  2. Fleisch im Speckfett anbraten,
  3. Zwiebeln, Knoblauch und Gemüse zugeben und kurz mitbraten, salzen und pfeffern,
  4. gebratenen Speck und Schinken, sowie Lorbeerblätter zugeben und mit Wasser aufgiessen.
  5. Die Kichererbsen einrühren und ca. 2 bis 3 Stunden kochen lassen.
  6. Regelmäßig rühren und mit wasser aufgießen
  7. Kräuter 110 Minuten vor Serviern einrühren
  8. servieren in Suppenschale

2016-01 LvH

Brotsuppe

Zutaten für 10 Portionen (2 Liter)

  • 250 Gramm altbackenes Brot
  • 2 Liter Malzbier
  • 160 Gramm (2 Esslöffel) Honig
  • 100 Gramm Butter
  • Ingwer
  • Zimt
  • Salz
  • Pfeffer

Geräte und Hilfsmittel:

  • zwei 8-Liter-Kessel (für Brühe und geklärte Brühe)
  • Rührlöffel
  • Gemüse-Küchenbrett
  • Küchenmesser
  • Arbeitskleidung / Kopfbedeckungen
  • Feuerholz / Feuerhaken

 

Vorbereitung :

  • klein gewürfeltes Brot in Malzbier einweichen (ca. 1 Stunde vorher)

 

Vorbereitung in der Schwarzen Küche:

  1. Feuer an Feuerstelle unter Aufsicht entfachen.

 

Zubereitung in der Schwarzen Küche:

  1. eingeweichtes Brot mit Bier in 8-Liter-Kessel aufkochen
  2. Gewürze zufügen
  3. wenn sich Brot komplett gelöst hat Butter zufügen
  4. servieren in Suppenschale

2017-01 EP

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gelebtes Mittelalter e.V. - Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte - 2009-2017