Gelebtes Mittelalter e.V. Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte D-06493 Ballenstedt / Harz
Gelebtes Mittelalter e.V.Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und GeschichteD-06493 Ballenstedt / Harz

03. - 07.10.2018 - Burg Falkenstein im Harz

Die Absage durch den neuen Veranstalter:

Erstmalig seit 9 Jahren ist der Verein beim Burgfest leider nicht dabei. Nach der anfänglichen mündlichen Zusage, wurde es von dem neuen Veranstalter „Carnica Historische Feste & Märkte“ nicht gewünscht, dass der Verein Gelebtes Mittelalter e.V. beim diesjährigen Burgfest auf der Burg Falkenstein mit museumspädagogischen Angeboten für Kinder unterstützend dabei ist.

Wir möchten uns bei unseren langjährigen Besuchern bedanken, dass sie jedes Jahr so zahlreich erschienen sind. Und wünschen Allen eine schöne Herbstzeit und viele tolle Mittelalterfeste.
Im nächsten Jahr werden wir in der Zeit vom 20.07. - 28.07.2019 zum „10. Gelebtes Mittelalter auf Burg Falkenstein“ unsere Zelte aufschlagen. Sowie auf vielen weiteren Veranstaltungen im Mitteldeutschen Raum.

Wir freuen uns schon jetzt auf jeden einzelnen Besucher.

Verein Gelebtes Mittelalter e.V.

Falkenstein im Juli 2018

24.  mittelalterliches Burgfest

Veranstalter:

Carnica Historische Feste & Märkte
Inh. Monika Schulz
Wilhelmshof 1
15326 Lebus OT Wulkow

http://www.carnica-spectaculi.de/carnica-2017/

Gerd Schulz
Telefon: 0171-5153270
Fax: 033602-2964
Mail: post@carnica.de

Das wären unsere Aktionen:

 Unser Angebot zur Mitwirkung beim Burgfest:

  • Aufbau eines historischen Feldlagers auf der Ostbastion mit Kleider und Ausrüsungsschau
  • "Kurzweil für Kinder" mit Bastelangeboten und Handwerk zum Mitmachen
  • Schaukochen in der Burgküche als museumspädagogisches Angebot "Mancherley Essen
  • Vertretung des Vereins und Projektleitung wärend des Burgfestes: Vorstand Gelebtes Mittelalter e.V

 Stand: 01/2018

Bastelangebote Gelebtes Mittelalter (GMaBF)

Der Verein Gelebtes Mittelalter läd zu einer mittelalterliche Zeitreise mit folgenden Angeboten ein:

  • Vorführung mittelalterlicher Gewandung und Ausrüstung nach historischen Vorlagen
  • Workshop- und Bastel-Angebote für Kinder
  • Schild – und Schwertmalerei*
  • Malerei von Holzkistchen
  • Lederbastelaktionen*
  • Seifenschnitzerei*
  • Geschichten und Spiele für Kinder
  • Geschicklichkeitsübungen
  • Kinderturnier mit Sockenpferde
  • Schwertkämpftraining für Kinder
  • gewaltfreie Knappen-Ausbildung mit Schildwall-Vorführungen
  • Kinderumzug über das Gelände einmal täglich zum Nachmittag
  • Ritterschlag / Schwertleite - Zeremonie für Kinder
  • Guten Nacht-Mitmachgeschichte Abschluss zum Abend

* Es entstehen zusätzliche Kosten für Bastelmaterialen an unseren Worshopangeboten.

Programmentwurf Kinderangebote Gelebtes Mittelalter:

WANN: WAS: Unsere Angebote

11:30 Uhr

 

Eröffnung Gelebtes Mittelalter

Begrüßung des Volkes durch den Kaiserlichen Ritter Graf Friedrich von Schwarzburg, Vorstellung der Teilnehmer und Handwerker

12:00 - 15:00 Uhr

 

Kurzweil für Kinder

Unter anderen mit Ausrüstungs- und Bekleidungskunde, Einweisung Schwertkampf, Schild- und Schwertmalerei, Seifenschnitzerei, Kinderturnierbahn, Bogenbahn, Geschicklichkeitsübungen und mehr.

15:00 Uhr MitMachMärchen für Groß und Klein mit Graf Friedrich von Schwarzburg

16:00 Uhr

Knappenausbildung

Hier können sich die Besucherkinder Einkleiden. Es erfolgt eine Einweisung mit Holzschwert und Schildwall.

 

GreifenRitter-Kinderumzug

Umzug über das Gelände für alle ausgebildeten GreifenRitter Pagen- und Knappen

 

GreifenRitterschlag

Ritterschlag-Zeremonie nach dem Kinderumzug. Die Schwertleite kann mit den selbst hergestellten Holzschwerter der Kinder einen Ritter erfolgen.

17:00 - ca. 18:30 Uhr

Kurzweil für Kinder am Abend

Mit Bastelalngeboten und Spiele.

18:30 Uhr

 

Gutenacht-MitMachGeschichte

Tages-Abschlussveranstaltung für Groß und Klein mit Graf Friedrich von Schwarzburg

"Graf Friedrich von Schwarzburg"

Hinweis:

Der Verein "Gelebtes Mittelalter e.V." übernimmt aus rechtlichen Gründen keine Aufsichtpflicht über Kinder unter 18 Jahre. Die Verantwortung liegt während des gesamten Aufenthalt im Veranstaltungsgelände des Vereins bei den Erziehungsberechtigten.

Programmänderungen dem Verein Vorbehalten!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gelebtes Mittelalter e.V. - Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte - 2009-2018