Gelebtes Mittelalter e.V. Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte D-06493 Ballenstedt / Harz
Gelebtes Mittelalter e.V.Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und GeschichteD-06493 Ballenstedt / Harz

23. - 30. Juli 2022 - Burg Falkenstein im Harz

(11.) 13. Gelebtes Mittelalter auf Burg Falkenstein

Sommerferienangebot auf dem Museumsgelände der Burg Falkenstein im Harz

Der Verein "Gelebtes Mittelalter e.V." und ihre Freunde laden wieder in den Sommerferien alle interessierten Kinder mit ihren Eltern und Großeltern zu abenteuerlichen Stunden in ihre Ritterlager auf die Burg Falkenstein im Harz ein.

Ritterspiele, alte Handwerkskunst, Schaukochen in der Alten Burgküche, das tägliche MitMachMärchen, zahlreiche Aktionen zum Mitmachen und Staunen versprechen wieder spannende und erlebnisreiche Ferientage.

Motto: "Geprägte Herrschaft" (Vers. III)

Vor 900 Jahren wurde in einer  Urkunde Burchard von Konradsburg erstmals als "Burchardo de Valckenstein" genannt. (Die Urkunde wird heute durch die Historiker als gefälscht bezeichnet.)

Aus diesem Anlaß kann in der Sonderausstellung "Geprägte Herschaft" vom 18. Juli bis 13. September 2020 die Geschichte und die Münzprägung der Grafen von Falkenstein in den 2020 neu sanierten Räumen auf der Schildmauer betrachtet werden.

Anmeldung: nicht erforferlich | Gruppen über 10 Teilnehmer bitte vorher anmelden

Kosten: Eintritt | Materialkosten

Das Angebot ist im üblichen Museumseintritt der Burg Falkenstein enthalten. Je nach Angebot fallen zusätzlich Materialkosten an.

Veranstalter: Kulturstiftung Sachsen-Anhalt | Museum Burg Falkenstein

Im Rahmen der Kooperationsvereinbarung mit der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, unterstützen Vereinsmitglieder die Museumspädagogen.

Veranstaltungsort: Museum Burg Falkenstein | Burg Falkenstein 1 | OT Pansfelde | 06543 Falkenstein (Harz)

Leitung: Vorstand GMeV.  i.A. M. Korte | Torsten Störmer (Museumspädagogik) | Stand: 02/2020

Progammentwurf " Gelebtes Mittelalter auf Burg Falkenstein"

Samstag, 23. Juli 2022:
  • 10:00 Uhr Öffnung Museum Burg Falkenstein
  • 11:30 Uhr Greifvogelvorführung durch den Falkenhof in der Vorburg
  • 11:30 Uhr Einrichten der Schaulager und Burgbelebung bis 18:00 Uhr
  • 15:00 Uhr Greifvogelvorführung durch den Falkenhof in der Vorburg
  • 17:30 Uhr Letzter Einlass Museum
  • 18:00 Uhr Die Burgtore werden geschlossen

Sonntag, 24.Juli 2022 bis Sonnabend 30. Juli 2022:

  • 10:00 Uhr Burgbelebung in den Schaulagern der Ritter und Handwerker bis 17:30 Uhr
  • 11:30 Uhr Greifvogelvorführung durch den Falkenhof in der Vorburg (außer Montag)
  • 12:00 Uhr Eröffnungsumzug ab Tor 3 in die Kernburg
  • 11:45 Uhr Gerichtsbarkeit frei nach dem Sachsenspiegel in der Kernburg
  • 12:00 Uhr Kurzweyl für Kinder
  • 13:00 Uhr Mitmachmärchen in der Kernburg
  • 15:30 Uhr Greifvogelvorführung durch den Falkenhof in der Vorburg (außer Montag)
  • 16:00 Uhr Knappenausbildung, Burgbelagerungsspiel mit Ritterschlag (außer Mittwoch)
  • 17:30 Uhr Letzter Einlass Museum
  • 18:00 Uhr Die Burgtore werden geschlossen

Sonntag, 31. Juli 2022:

  • 10:00 Uhr Burgbelebung in den Schaulagern der Ritter und Handwerker bis 16:00 Uhr
  • 11:30 Uhr Greifvogelvorführung durch den Falkenhof in der Vorburg
  • 12:00 Uhr Eröffnungsumzug ab Tor 3 in die Kernburg
  • 12:15 Uhr Gerichtsbarkeit frei nach dem Sachsenspiegel in der Kernburg
  • 12:30 Uhr Kurzweyl für Kinder
  • 13:00 Uhr Mitmachmärchen in der Kernburg
  • 15:00 Uhr Greifvogelvorführung durch den Falkenhof in der Vorburg
  • 17:30 Uhr Letzter Einlass Museum
  • 18:00 Uhr Die Burgtore werden geschlossen / Abbau

I:Internes Programm für die Akteure des Vereins:

  • Aufbau erfolgt von Dienstag 19.07.2022 10:00 bis Freitag 22.07.2022 22:00 Uhr
  • Sonnabend 23.07.2022 09:55 Uhr: Begrüßung und Einweisung der Akteure durch verantwortlichen Mitarbeiter der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt unter dem "Sonnensegel der GreifenRitter"
  • Täglich 08:30 Uhr bis 09:55 Uhr Frühstück in der "Alten Küche"
  • 10:00 -18:00 Uhr Projekt-Zeit für alle Teilnehmer*
  • ab Sonntag täglich 9:55-10:20 Uhr Ratsrunde in der Kernburg (je Zelt ein Vertreter)*
  • ab Sonntag bis Sonnabend 11:25 Uhr Treffpunk für Eröffnungsumzug am Tor 2
  • 15:00 Uhr "Essenfassen" in der Burgküche*
  • 18:30 -19:30 Uhr Gemeinsammes Abendessen in der Burgküche*
  • Sonntag, 31.07.2022, 16:30 Uhr: Abbau der Zelte in der Berme*

Stand: Entwurf 07.2021  Vorstand

Bericht der Jugendmitglieder:

.... Folgt nach der Veranstaltung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gelebtes Mittelalter e.V. - Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte - 2009-2021