Gelebtes Mittelalter e.V. Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte (P) 2009-2016
Gelebtes Mittelalter e.V.Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte(P) 2009-2016

Seyd willkommen Ihr Zeitreisenden,

mit dem Verein Gelebtes Mittelalter e.V. erlebt Ihr das Mittelalter auf ganz besondere Weise:

Die Gründung des gemeinnützigen Vereins "Gelebtes Mittelalter e.V." erfolgte am 1. März 2009 in Hamburg.  Ziel des Vereins ist, historisches Brauchtum des Mittelalters zu erhalten und neues Wissen hierüber zu erwerben.  Das erworbene Wissen über historische Gegebenheiten wird, an Kinder und Jugendliche, familienfreundlich weiter geben.

Dies verwirklichen etwa 50 ehrenamtlichen Mitglider des Vereins insbesondere durch:

  • Vorführung begehbarer mittelalterlicher Feldlager mit Rittertafel und Schaukochen
  • Anschauung mittelalterlicher Gewandung, Waffen und Rüstungen
  • Darstellung verschiedener historischer Handwerke zum mitmachen
  • einzigartige, gewaltfreie Knappenausbildung mit Schildwallvorführungen und Kinderfeldzug
  • sowie verschiedene museumspädagogische Projekte und gemeinnützige Aktivitäten

 

Gelebtes Mittelalter auf Burg Falkenstein

... unter diesem Motto vermitteln nicht nur  "Ritter" des Vereins "Gelebtes Mittelalter e.V." auf spielerische Weise Kindern und Familien mittelalterliche Kultur.

Zahlreiche Angebote versprechen regelmäßig in der letzten Juli-Woche spannende und erlebnisreiche Sommerferientage auf der Burg Falkenstein im Harz.

Lasst Euch verzaubern und freut Euch auf einen tollen Ferientag mit viel Spaß und Attraktionen für die ganze Familie, zum Mitmachen, als museumspädagogische Ergänzung täglich von 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr für Jung und Alt.

 

Unsere museumspädagogische Projekttage erfolgen in Kooperation mit der Stiftung Dome und Schlösser in Sachsen-Anhalt Museum Burg Falkenstein/Harz.

"GreifenRitter - Spectaculum für Kinder"

... mit Aktionen wie Knappenausbildung, Schwertkampftraining, Ritterschlag, Kinderturniere und Handwerk zum Mitmachen bringen wir, nicht nur den Kindern, ein Stück Geschichte zum Anfassen näher und versprechen eine erlebnisreiche Zeitreise in das Mittelalter.

 

Bereits seit 1998  gab es diese Aktivitäten, organisiert durch die  Gründungsmitglieder, unter dem Motto „GreifenRitter“ - gelebtes Mittelalter und Spectaculum für Kinder".

 

Alte Webseiten im neuen Anglitz

Der Verein Gelebtes Mittelalter e.V. möchte sich den technischen Gegebenheiten der Zeit anpassen. Neue Nachrichten werden, auch bei einem "mittelaltelichen Verein", nicht mit Boten oder Brieftaube versandt. Wir nutzen viele zur Verfügung stehenden Medien, um miteinander zu komunizieren. Dies ist für uns auch sehr Vorteilhaft, da die Mitglider und Freunde des Vereins bis über 500 km entfernt wohnen.

Die auf der neuen Domain www.gelebtes-mittelalter-ev.de, gestalten Webseiten lösen die bestehenden veralteten Typo3-Seiten, die durch ehemalige Vereinsmitglieder erstellt wurden, bis spätestens 31. Dezember 2016 ab.

Die nachfolgend bekanten Adressen werden auf die aktuelle Hompage des Vereins (spätestens ab 2017) umgeleitet:

Der Vorstand Gelebtes Mittelalter e.V. im November 2016

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gelebtes Mittelalter e.V. - Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte - 2009-2016