Gelebtes Mittelalter e.V. Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte D-06493 Ballenstedt / Harz
Gelebtes Mittelalter e.V.Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und GeschichteD-06493 Ballenstedt / Harz

Die Akteure - Projekttage  "Gelebtes Mittelalter auf Burg Falkenstein"

Der Verein Gelebtes Mittelalter möchte sich für die Unterstützung unserer Sommerferienprojekte bei den vielen ehrenamtlich tätigen Mechschen bedanken.

Mittelalter darstellende Menschen:

"Erben zu st. Servatius"

Der Verein aus Quedlinburg stellt die Dienstmannschaft des einstigen freiweltlichen Reichsstiftes Quedlinburg aus der Zeit von 1225 bis 1375 dar.

Er Unterstützt unsere Projekttage von 2010 bis 2011.

"Freye Templer Septentrio"

Der Verein aus Hamburg stellt die christlichen Orden aus der Zeit während der Kreuzzüge um 1220 dar. Ihr Hauptaugenmerk  liegt auf der Darstellung der Templer.

(Mitglieder des Vereins unterstützen uns seit 2012.

GreifenRitter - Spectaculum für Kinder

Knappen-Ausbildung, Schildwall-Übungen, Belagerungs-Spiele und Ritterschlag sind die bekannten Mitmachangebote der GreifenRitter aus dem Verein Gelebtes Mittelalter e.V. für Besucherkinder

Seit der ersten Veranstaltung 2010 fester Programmbestandteil.

Nordica - "GreifenWikis"

Altes Handwerk erklären, Wikinger-Ketten und -Schmuck herstellen und besonders viel gute Laune wird durch die „GreifenWickis“ aus dem Verein Gelebtes Mittelalter e.V. verbreitet.

Seit der ersten Veranstaltung 2010 findet Ihr Langboot den Weg zum Falkenstein.

Ritterschaft zu Erfurdia

Graf Schwarzburg mit seinem Gefolge aus Duringen versucht seit 2015 die Burg Falkenstein (erfolglos) zu erobern. Die vorgetragenen und gespielten Geschichten begeistern alle Menschen im Burghof.

 

 "Die Roten Adler"

"Freie Söldnerschaft vom Banner des roten Adlers" ist ein eingetragener Verein, mit der Zielsetzung das Leben einer Söldnerschaft des späten 12.Jhdt., in geschichtsnah interpretierter Form lebendig darzustellen.

Seit 2016 unterstützen uns einzele Mitglieder des Vereins.

Die Welfischen Ministerale

Die Interessengemeinschaft der "Welfischischen Ministerialen" stellen die Dienstleute und deren Begleiter eines bedeutenden fränkisches Adelsgeschlechtdes, welche sich auf um 1150 Reisen befindet, dar.

Seit 2012 führt ihre Reise regelmäßig auf den Falkenstein, um Steuen für ihren Lehensherren einzutreiben.

kreativ tätige Menschen:

freies Theater "Vielfalter"
  • freies Theater "Vielfalter" aus Leipzig und Südharz
  • Unsingbar aus Magdeburg
  • Florian Aderhold von Sagax Furor
  • Esmeralda von Drachenfels
  • die GreifenKinder
  • Hexe "Iris Flatterbein" (2015)
  • "Heinzi" unser Herold aus Thüringen Radolf zu Duringen (2015)

Handwerk vorführende Menschen:

Karsten, der Schmied aus Thüringen
  • Hallcatla - Perlenschmuck
  • Christian der Schmied
  • Seilerey Günter und Nadine aus Bremen
  • Historisches Kunsthandwerk Jörg Büchel aus Neudorf
  • Bildhauer und Restaurator Richhard Jansen aus Bevern-Lobach 
  • Karsten der Schmid aus Thüringen (2015)

Vorstand Gelebtes Mittelalter e.V. (01/2021)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gelebtes Mittelalter e.V. - Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte - 2009-2021