Gelebtes Mittelalter e.V. Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte D-06493 Ballenstedt / Harz
Gelebtes Mittelalter e.V.Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und GeschichteD-06493 Ballenstedt / Harz

Elli | Redaktion goes viral

Elisabeth P. | Thale (Harzkreis / Sachsen-Anhalt)

  • Geboren 1999
  • Mitglied seit 2012
  • seit November 2020 Redakteurin in der Jugend-Arbeitsguppe "GMeV goes viral"
  • Studentin
  • Darstellung: Köchin |
  • Tross: Die GreifenRitter

Elisabeth von Thale

Elisabeth leitet seit Jahren, gemeinsam mit Ramina, das Küchenteam der GreifenRitter. So wird niemand auf unseren Feldzügen verhungern.

 

Instagram Vorstellung.
 

Und ein weiteres Mal möchten wir euch ein besonderes Mitglied unseres Vereines Vorstellen, die Rede ist von niemand geringerem als unserer geschätzten @Elli!
Eine Freundin, die mit ihrem sonnigen Gemüt und ganz eigenen Lockerheit das ein ums andere Mal für lustige und unvergessliche  Momente gesorgt hat und jeder Situation mit einem klugen Spruch und charmanten Lächeln begegnen kann. Doch womit sie jeden von uns Jahr für Jahr wieder begeistert, ist ihr Talent als Küchenchefin eine ganze Schaar von Küchenelfen anzuweisen, immer, egal ob in der Feldküche oder der großen Burgküche auf Falkenstein, den Überblick zu bewahren und dabei nicht nur unglaublich elegant einen Kochlöffel zu schwingen sondern obendrein noch Tag für Tag mehrgängige und unglaublich köstliche Speisen zu zaubern. Die Leidenschaft für Lebensmittel zeigt sich auch in der Wahl ihres Studiengangs: sie  studiert mit großer Freude Lebensmitteltechnologie. 
Aber natürlich ist unsere Elisabeth nicht nur am Küchenfeuer eine unglaublich Kompetente Person. Auch mit Nadel und Faden weiß sie umzugehen und auch mit Spindel und Webrahmen macht sie sich gerade, sehr erfolgreich, vertraut. Ob es nun die spektakulären Einlagen bei Märchen und Gerichtbarkeit sind oder ihre Art und Weise Menschen mit ihrer Begeisterung anzustecken, es ist jedes Mal schön sie dabeizuhaben.
Gerade in den Abendstunden steht Elli jedem der ihr ein Ohr zu leihen gewillt ist mit Rat und Tat zu Seite und mit ihr einen nächtlichen Spaziergang durch eine Stadt zu unternehmen, während der gesamte Markt schon friedlich schlummert, ist eine einzigartige Erfahrung! Es ist jedes Mal wieder eine Freude mit ihr über Gott und die Welt zu philosophieren.
Und auch über unsere liebe Elisabeth können wir wieder einmal nur sagen:
Wir freuen uns unglaublich dich bei uns zu haben, schätzen deine Kreativität und freuen uns schon unheimlich darauf wieder mit dir zusammen durch die Welt zu streifen!
 

 

Impressionen:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gelebtes Mittelalter e.V. - Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte - 2009-2021