Gelebtes Mittelalter e.V. Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte D-06493 Ballenstedt / Harz
Gelebtes Mittelalter e.V.Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und GeschichteD-06493 Ballenstedt / Harz

Torsten Störmer

Torsten Störmer | Opperode (Harzkreis)

  • Gründer des Vereins Gelebtes Mittelalter e.V. | 2009
  • Vorsitzender des Vorstands von 03/2009 bis 02/2022
  • Referent Museumspädagogik in der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt
  • Verheiratet, 2 erwachsene Kinder
  • Darstellung: Graf Otto von Valkenstein (um 1300)
  • Austritt: im Juli 2022

Torsten ist der Gründer und das Herz des Vereines. Bereits seit Bestehen des Vereines genießt er das Vertrauen der Vereinsmitglieder als Vorstandsmitglied und vertritt als Vorsitzender die Interessen des Vereins.

Einst als Ritter "Ludewig von der Hammaburg" bildete er während der Knappenschule unzählig viele Kinderlein zu GreifenRittern aus. Aber auch als vortrefflicher Koch sorgt er bei so vielen Veranstaltungen für das leibliche Wohl seiner Vereinsmitglieder.

Im Jahr 2012 hat er sich für die Darstellung der historischen belegten Person "Graf Otto von Valkenstein" entschieden.

Ohne ihn würde einfach etwas fehlen. - [Wird jedenfalls so behauptet]

Autor: Vorstand | 2012 mk

Impressionen:

Vorstellung Torsten

 Instagram | 29. Post vom 20. August 2021

Wo wir euch im vergangen Beitrag nun von den Knappenausbildungen erzählt haben, möchten wir nun gleich jemanden vorstellen, der für eben diese enorm wichtig ist! Die Rede ist hierbei von niemand geringerem als unseren lieben @torstenstoermer. Seines Zeichens ist er der Gründer des Vereins und Vorstandsvorsitzender und trägt damit eine Menge Verantwortung für uns, aber genauso sehr auch für all die schönen Momente die wir in den letzten Jahren erleben durften!

Doch seine Aufgabe ist nicht allein in der Verwaltung! Denn, wie am Anfang bereits angedeutet, hat Torsten schon immer eine wichtige Rolle für den Kinderfeldzug gespielt. Damals, noch als Ludewig von Hammerburg oder auch "Ludi" genannt, begann er damit junge Menschen zu "Rittern" auszubilden und diese schöne Schule führen wir heute noch mit Leidenschaft fort. Doch auch wenn statt Ludi heute "Graf Otto von Valkenstein" bei der Knappenausbildung sitzt, hat er noch immer eine große Bedeutung für selbige und ist nicht selten derjenige, der am Ende die Knappen in den Ritterstand erhebt.

Doch lässt sich noch fiel mehr zu diesem Mann sagen! Das Mittelalter ist in der Tat ein Teil seines Lebens, das sieht man nicht zuletzt daran, dass er während der Projektwoche 2015 und im wahren Leben als "Otto von Valkenstein" seine Frau "Luidgard von Arnstein" geehelicht hat. Darüber hinaus verbindet ihn aber noch viel mehr mit der Burg Falkenstein... denn er hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht und geleitetet, als Museumspädagoge, Groß und Klein durch die Burg und ihre Jahrhunderte lange Geschichte. Zudem ist er handwerklich unglaublich geschickt und schafft es aus einfachen Seifenstücken Kunstwerke zu schnitzen, die viel zu schön sind als das irgendwer sich trauen würde damit seine Achseln zu waschen!

Vor allem schätzen wir ihn aber dafür, dass er sich immer wieder mit Leib und Seele für uns eingesetzt hat, beständig unser Equipment verwaltet und anpasst und wenn er unter uns ist, jeden mit seinen heiteren Geschichten zu einem Lächeln bringen kann.

Und wie so oft bleibt uns nur zu sagen: Wir freuen uns unglaublich dich bei uns zu wissen und zu unseren Freunden zählen zu dürfen!

 

Autor: Redaktion Instagramm |tj | 20.08.2021 | https://www.instagram.com/gelebtes_mittelalter_ev

 

Torsten | Ludewig von Hammaburg

Rücktrittserklärung vom 21.02.2022

Liebe Vereinsfreunde / Mitgliederversammlung,

nach reiflicher Abwägung erkläre ich mit sofortiger Wirkung den Rücktritt als Vorsitzenden des Vorstands des Vereins „Gelebtes Mittelalter e.V.“ aus gesundheitlichen Gründen.

Gemäß § 12 Abs. 2 unserer Vereinssatzung bestimme ich das Vorstandsmitglied Martina Korte als Einzelvertretung. Sie vertritt - bis zu einer Neuwahl - den Verein gesamtheitlich nach innen und nach außen, gerichtlich und außergerichtlich.

Des Weiteren trete ich auch aus dem Vorstand aus. Folglich bin ich nur noch einfaches Mitglied des Vereins.

Torsten Störmer

Druckversion | Sitemap
© Gelebtes Mittelalter e.V. - Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte - 2009-2022