Gelebtes Mittelalter e.V. Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte D-06493 Ballenstedt / Harz
Gelebtes Mittelalter e.V.Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und GeschichteD-06493 Ballenstedt / Harz

Altes Handwerk und Bastelaktionen für Kinder

...mit der Darstellung von mittellalterlichen Handwerken möchten wir unsere eigene Ausrüstung vervollständigen und zum Mitmachen anregen.

Nachfolgende Handwerke werden von Kindern und Jugendlichen  in den Feldlagern während der Veranstaltungen vorgeführt:

Aus ungesponnenen Wollfasern wird mit viel Geduld ein dichter "Stoff" verbinden.

Eines der ältesten Handwerkskünste ist das Flechten, dabei benötigt man außer den Händen keine weiterer Werkzeuge.

Aus Lederbändern und Resten aus Tierhaut können viele Gebrausgegenstände hergestellt werden.

Holzschilder mit dem eigenen Wappen oder kleine Holzkisten können selbst gestaltet werden.

Aus Metalldraht werden kleine Ringe gebochen und diese dann zu einem Kettenhemd geflochten.

Aus Steinen, edlen Metall, und Lederbeändern werden nordische Schmucksteinketten.

Nachdem der Seifensieder sein Werk vollbracht, können die Seifen als phantasievolle Figuren geschnitzt werden.

Kleine Specksteinstücke können kunstvoll in schöne Kettenanhänger verwandelt werden.

Mit geflochteten Nestelbändern wurden im Mittelalter Taschen, Beutel und Kleidungsstücke geschlossen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gelebtes Mittelalter e.V. - Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte - 2009-2018