Gelebtes Mittelalter e.V. Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte D-06493 Ballenstedt / Harz
Gelebtes Mittelalter e.V.Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und GeschichteD-06493 Ballenstedt / Harz

Chronik der Vereinsaktivitäten

Es begab sich zu der Zeit, als Johann von Dreiadlerstein noch ein Dreikäsehoch war und Johanna von Dreiadlerstein noch nicht das Licht dieser Welt erblickt hatte - wir schreiben also das Jahr 1997.

In diesen vergangenen Tagen begannen wir mit dem Bau unserer "Baumburg Greifen". Jener wohl sehr historische Moment wird fortan als Beginn der "GreifenRitter" geschrieben, wo aus einem Funken Begeisterung , ein Hobby - nein eher eine Lebenseinstellung aus voller Überzeugung für das mittelalterliche Leben - Gelebtes Mittelalter - geworden ist...
 

Zeittafeln unserer Entstehungsgeschichte:

1997-2009 als "GreifenRitter"

im Herbst 1997:

  • begannen wir mit dem Bau unserer Baumburg "GREIFEN"

1998:

  • haben wir uns nach den Namen unserer Baumburg als "Greifen-Ritter" bezeichnet
  • eigene Ritterspiele "SPECTACULUM" als Kindergeburtstagsfeier mit vielen Gästen für Johan (Joey) und Johanna (Justine) an unserer  Baumburg in Magdeburg ausgerichtet

 2002:

  • als eigene Gruppe (4 Kinder) an den Regensteiner Ritterspielen teilgenommen
  • Eintritt in die Nordharzer Altertumsgesellschaft e.V. -
  • eigene Hompage: www.greifenritter.de

2003:

  • wir konnten unsere Ausrüstung so vervollständigen, das wir ein eigenes mittelalterliches "Ritterlager" auf Regenstein aufbauen können

2004:

  • eigene Auftritte zu mittelalterlichen Veranstaltungen wie in Magdeburg, Regenstein, Westerburg u.s.w.

2005:

  • "GreifenRitter - gelebtes Mittelalter und Spectaculum für Kinder" das neue Motto unserer kleine privat organisierte Gruppe

 2007:

  • GreifenRitter vereinigen sich als private Interessengemeinschaft mit anderen Gruppen aus Berlin und dem Harz
  • Trennung von der Nordharzer Altertumsgesellschaft e.V.
  • Idee und Vorbereitungen einer Vereinsgründung

2008:

  • GreifenRitter zeigen sich erstmals in Hardenberg als gemeinsame Freikampfgruppe zur Burgbelagerung. Eigene spektakuläre Programmpunke mit Kinderfeldzug und Freikampfvorführungen auf den Regenstein.
  • Enwurf einer Satzung und Vereinsordnungen für den neu zu gründenden Verein "Gelebtes Mittelalter"

 

ab 2009 als "Gelebtes Mittelalter "

ab 01.03.2009

  • GreifenRitter - Spectaculum für Kinder gründen den gemeinnützigen Verein "Gelebtes Mittelalter"
  • Gründung in Hamburg (Wohnort des ersten Vorstandes)
  • Eintagung im Vereinsregister Hamburg

ab Juli 2010:

  • ist das Projekt "Gelebtes Mittelalter auf Burg Falkenstein" gemeinsam mit der Stiftung Dome und Schlösser Sachsen-Anhalt der alljährliche Höhepunkt unserer Vereinsarbeit in den Sommerferien.

2011:

  • neue Hompage: www.gelebtesmittelalter.de

2012:

  • Vereinsangebote zum Falkensteiner Minneturnier wurden vom MDR (Mitteldeutscher Rundfunk) aufgezeichnet und innerhalb der Live-Sendung „MDR-Sommernachtsball“ im TV-Programm ausgestrahlt

2014:

  • erstes Kinderzentrum mit 60 Akteuren in Kooperatiom mit Handwerkern und befreundeten Vereinen in Maagdeburg zum Kaiser-Otto-Fest organisiert.
  • Kooperation mit der Ritterschaft zu Erfordia

2015:

  • 2. Satzungsänderung zum Vereinssitzwechsel nach Ballenstedt / Ortsteil Opperode
  • Eintragung in das Vereinsregister Stendal / Sachsen-Anhalt
  • Neues Vereinskonto bei der Harzer Volksbank
  • TV-Aufzeichnungen des MDR und KIKA wärend der Projekttage zum "Gelebten Mittelalter auf Burg Falkenstein"

2016:

  • Kooperationsvereinbarung mit der Stiftung Dome und Schlösser in Sachsen-Anhalt am 01.04. durch den Vorstand unterschrieben
  • TV-Aufzeichnungen des MDR zum Angebot der Projekttage auf der Burg Falkenstein
  • weitere Fördermitglidschaften durch Mitglieder aus Vereinen, die Mittelalter darstellenen
  • (insgesamt 50 Vereinsmitglieder)
  • Neue Domain: gelebtes-mittelalter-ev.de (19.11.2016)
  • Neue Hompage löst ab 29.12. die veralteten Typo3 - Seiten ab.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gelebtes Mittelalter e.V. - Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte - 2009-2017