Gelebtes Mittelalter e.V. Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte D-06493 Ballenstedt / Harz
Gelebtes Mittelalter e.V.Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und GeschichteD-06493 Ballenstedt / Harz

08. - 09. Juni 2013 Kloster Loccum

Aus der Vereinschronik:

Ein neuer interessanter Veranstaltungsort wurde durch Kai Kunze organisiert und koordiniert.

Vom 08. bis 09. Juni 2013 waren wir Teilnehmer der „850-Jahrfeier Kloster Loccum“. Auch unser langjähriges Fördermitglied Fred Rurick aus Hamburg war angereist, um die Vereinsaktivitäten zu unterstützen.

Neben der Knappenausbildung und dem Kinderfeldzug boten wir auch wieder das Kinder-Ritterturnier und verschiedene Bastel- und Spielangebote an. Diesmal wurden wir durch den Veranstalter verpflegt, so dass wir keine Feldküche aufbauten. Besonders gut gefallen hat uns das Frühstücksbuffet des Veranstalters. Wir beschlossen, ein gemeinsames Frühstück auch während der Projekttage auf Burg Falkenstein zu organisieren.

Um die Stadt Magdeburg vor dem nahenden Hochwasser zu schützen, füllte unser Jugendmitglied Justine bereits vor der Veranstaltung unzählige Sandsäcke in Magdeburg. In Loccum erfuhren wir dann, dass das Wasser der Elbe die Deiche überflutet hatte und Teile der Stadt Magdeburg unter Wasser standen. In Gedanken bei den Flutopfern, zu denen auch Justines Großeltern gehörten sorgten wir dennoch für ein gutes Gelingen der Veranstaltung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gelebtes Mittelalter e.V. - Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte - 2009-2017