Gelebtes Mittelalter e.V. Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte D-06493 Ballenstedt / Harz
Gelebtes Mittelalter e.V.Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und GeschichteD-06493 Ballenstedt / Harz

04.06.-05.06.2016  in Haldensleben

Historisches Szenenfest in Haldensleben

 

  • Vorführendes Handwerk
  • Handwerk zum Mitmachen
  • Mittelalterliche Brettspiele
  • Mittelalterliche Feld-Küche
  • Wikingerprüfung und Kinderfeldzug
  • Projektleitung: Fam. Jemand
  • Veranstalter: Stadt Haldensleben

An diesem Wochenende Anfang Juni, hieß es für unsere Wikinger "Ab ins Langboot" und gen Haldensleben. Dort fand das Historische Szenenfest statt. Die Stadt hat ihren 1050. Geburtstag im Landschaftspark Althaldensleben- Hundisburg gefeiert.

Eine Veranstaltung ganz ohne den Vorstand, dafür mit tatkräftiger Unterstützung von Heike und ihren starken Männern.

Bericht der Jugend

IIn Haldensleben haben Katrin und Simon, Ute und Eberhardt (als Kaiserpaar), Peggy und Birgit (Freundinnen von Ute), Bossi und Malin mit uns gelagert. Das Lager war klein und fein, aber leider auch etwas weit weg von den Besucherlaufwegen, da das Gelände mit seinen Zeitinseln sehr weitläufig war.
Der Auf- und Abbau gestaltete sich sehr anstrengend, da das Gelände nicht befahren werden konnte und so eine riesige Schlepperei anlag.
 
Eine Besonderheit war in Haldensleben dass wir das Kaiserpaar Otto und Gemahlin im Lager hatten, die immer wieder gerne von Gästen und Teilnehmern besucht wurden.
 
Besonders schön war auch dass wir zu den üblichen Angeboten der Schauküche, Waffenschau, Wikingerprüfungen, Spielen, Korbflechten und begehbares Lager, in Haldensleben mehrmals den Workshop Poispiel (Peggy und Birgit), sehr zur Freude einiger Kinder, anbieten konnten, ebenfalls fand am Samstag Abend eine schöne Feuershow von Peggy, Birgit, Ute und Jonas statt, die zum Schluß noch von Bruno und zwei Frauen aus einem anderen Lager unterstützt wurde.
 
Weiterhin haben Bossi, Simon, Jonas, Johannes und Mike mehrmals die Waffen vorgeführt und die Gastkinder durften sich rüsten und im Kampf üben. Mit einem befreundeten Wikingerlager gab es dann noch einen Schaukampf über mehrere Runden, der bei den Gästen großen Anklang fand!
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gelebtes Mittelalter e.V. - Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte - 2009-2017