Gelebtes Mittelalter e.V. Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte D-06493 Ballenstedt / Harz
Gelebtes Mittelalter e.V.Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und GeschichteD-06493 Ballenstedt / Harz

25. - 28. Mai 2017 Himmelfahrt

9. Mittelalterspektakel in Neustadt am Rübenberg

Vereinstreffen / vertragliche Veranstaltung für "Gelebtes Mittelalter e.V."  

Projektleitung: Vorstand GMeV. / T. Störmer, T. Korte

Unsere Aktionen / museumspädagogische Projekte:

  • begehbares mittelalterliches Feldlager, Schaukochen in Feldküche, 
  • Vorführung mittelalterlicher Gewandung und Ausrüstung um 1300
  • Darstellung verschiedener Handwerke mit Workshop für Kinder
  • Geschicklichkeitsübungen, Spiele, Ritterturnier und Ritterschlag für Kinder
  • gewaltfreie Knappen-Ausbildung mit Schildwall-Vorführungen und Kinderumzug einmal täglich
  • Mitmachmärchen

Veranstalter: www.coex-gmbh.de

Bericht der Jugendmitglieder:

Neustadt am Rübenberge

Für einige von uns die erste Veranstaltung 2017. Und sie war richtig geil.

Wetter - mega, Stimmung - bombe, Essen - lecker, Leute – hammer also alles echt cool.

Am Mittwoch war bereits Anreise. In diesem Jahr wollten 30 Leute nach Neustadt kommen, das bedeutet vorab für die Orga schlaflose Nächte, wo sollten die nur alle Ihre Zelte aufstellen? Zum Glück hat sich alles, für uns zum positiven entwickelt. Die Veranstalterin hat und kurzerhand eine zweite Lagerwiese zur Verfügung gestellt und wir hatten so viel Platz, wie noch nie in Neustadt.

Die GreifenRitter waren also wiedermal das Kinderzentrum. Welches auch wirklich gut angenommen wurde. Holzmalerei, Lederbastelei, Seifenschnitzerei, Waffenshow, Ritterturnier und viele div. Spiele konnten die kleinen Besucher bei uns finden. Ebenso wieder die Mitmachmärchen vor der Bühne.

Am Vatertags-Donnerstag wurden wir schlichtweg überrannt. Fast unser komplettes Bastelmaterial wurde verbraucht. So hieß es am Freitag wieder einkaufen.

Geschuldet durch die Hitze, blieben die hohen Besucherzahlen am Freitag und Samstag aus. Aber unsere Aktionen liefen trotz alle dem sehr gut.

Nick führte zum ersten Mal zusammen mit Frauke vor Publikum eine Feuershow vor. Großes Kompliment an beide! Es war wirklich toll.

Die Abende gehörten uns Jugendlichen. Wir hatten wie immer eine Menge Spass zusammen. Nicht nur beim Tavernenspiel, wo Thorin „baden“ ging auch beim Baden in der „kleinen Leine“ oder morgendlichen Schwimmen gehen im nahegelegenen Schwimmbad. Wir sind inzwischen echt zusammen gewachsen.

Geschrieben von: Robin

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gelebtes Mittelalter e.V. - Nachempfindung und Darstellung mittelalterlicher Kultur und Geschichte - 2009-2017